Login für Mitglieder

   
Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

Die IG Metall wollte zu ihrem 75. Geburtstag einen Weltrekord aufstellen: 75.000 Eise sollten in...

Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

Der jüngste Dienst hielt eine Überrarschung für diejenigen parat, die jüngst erst ihren...

Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

Tief „Bernd“ wütet über Westdeutschland, mindestens zwei Feuerwehrleute starben beim Einsatz für...

Blutspende in Neudorf-Platendorf am 15. Juli 2021

Blutspende in Neudorf-Platendorf am 15. Juli 2021

Die Feuerwehr weist darauf hin, dass das DRK in Neudorf-Platendorf am Donnerstag, 15. Juli 2021 ab...

Kontinuität im Kommando der Neudorf-Platendorfer Feuerwehr

Kontinuität im Kommando der Neudorf-Platendorfer Feuerwehr

Roy Wallner wird für weitere sechs Jahre an der Spitze der Ortsfeuerwehr Neudorf-Platendorf...

  • Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr Neudorf-Platendorf

    Weltrekord-Eisspende der IG Metall: Geschenke für die Kinderfeuerwehr und Jugendwehr...

    Sonntag, 25. Juli 2021 21:54
  • Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

    Fahrsicherheits-Training: Feuerwehr Neudorf-Platendorf besucht den Offroadpark Wesendorf

    Donnerstag, 22. Juli 2021 21:19
  • Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

    Rettungskräfte aus Kreis Gifhorn sind betroffen vom Tod der Feuerwehrleute bei Unwettern im Westen

    Donnerstag, 15. Juli 2021 21:52
  • Blutspende in Neudorf-Platendorf am 15. Juli 2021

    Blutspende in Neudorf-Platendorf am 15. Juli 2021

    Mittwoch, 14. Juli 2021 11:39
  • Kontinuität im Kommando der Neudorf-Platendorfer Feuerwehr

    Kontinuität im Kommando der Neudorf-Platendorfer Feuerwehr

    Sonntag, 30. Mai 2021 14:49

Letzte Einsätze  

24.07.2021

Einsatzfoto Heckenbrand in Triangel Heckenbrand in Triangel
weiterlesen

23.05.2021

Einsatzfoto Kleiner Wohnungsbrand Kleiner Wohnungsbrand
weiterlesen

05.01.2021

Einsatzfoto Brandmeldeanlagen-Fehlalarm Brandmeldeanlagen-Fehlalarm
weiterlesen

07.11.2020

Einsatzfoto Küchenbrand Küchenbrand
weiterlesen
   

Wetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Gifhorn :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 27.07.2021 - 06:15 Uhr
   

Letzte Kommentare  

Gast (Jens Putzlocher)
Letzte Chance: Die Feuerwehr steht zur Grünzeug-Annahme am Ostersamstag von 13 bis 15 Uhr parat.
Gast (SK)
Hallo, ist es möglich auch noch jetzt Fr. 30.03. od Sa. 31.03.18 etwas Grün anzuliefern? LG SK
   

Willkommen

Willkommen auf der Webpräsenz der freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf

 

welcomeUnsere Aufgabe ist es, für die Sicherheit der ca. 2800 Neudorf-Platendorfer Einwohner zu sorgen. Unsere Hauptaufgaben sind die Brandbekämpfung und die technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen. Die Inanspruchnahme dieser Leistungen kann jedermann schon morgen treffen. Sei es, dass Sie bei einem Verkehrsunfall im Blech ihres Fahrzeuges eingeklemmt werden oder ihr Hab und Gut durch ein Feuer bedroht wird. Wer wünscht sich in diesem Fall keine helfende Hand, die Leben rettet und schützt bzw. zur Unglückzeit schnell zu Stelle ist? Wir, die helfende Hand, sind 24 Stunden am Tag, an Feiertagen sowie in der Silvesternacht bereit, um das Leben der Bürger und deren Umwelt zu schützen. Diese Leistung erbringen die 50 Mitglieder (45 Männer und 5 Frauen) der freiwilligen Feuerwehr Neudorf-Platendorf ehrenamtlich und ohne Bezahlung!

   

Allgemeine News

Kommentar (0) Aufrufe: 7052

Zur Jahreshauptversammlung der Neudorf-Platendorfer Feuerwehr sind alle aktiven und passiven Brandschützer sowie alle Mitglieder der Altersabteilung und alle Fördermitglieder am Samstag, 4. Januar 2020, um 19 Uhr in den oberen Raum der Mehrzweckhalle eingeladen.

Neben den üblichen Regularien stehen Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. Im Anschluss an die Versammlung gibt es ein gemeinsames Essen. 

Kommentar (0) Aufrufe: 1856

Pünktlich wird gestartet - alle aktiven Kameradinnen und Kameraden sowie die Mitglieder der Altersabteilung sind zum Jahresabschlussdienst am Samstag, 7. Dezember, um 12 Uhr eingeladen.  Das Ziel wird nicht verrraten. Nur soviel: Spätesterns um 19 Uhr wird die Reisegruppe am Gerätehaus zurück sein. Und im Anschluss wird es einen Imbiss geben.

Kommentar (0) Aufrufe: 1727

Die Osterfeuer stehen an und gleichzeitig steigt die Waldbrandgefahr auf Warnstufe 5 in unserer Region.

Da bei uns im Dorf über Ostern 27 gemeldete Osterfeuer sind, bitten wir allen Betreibern den Brandschutz sicher zu stellen, weil wir nicht bei allen eine Brandsicherheitswache vor Ort stellen können.

 

Eine detaillierte Übersicht für die einzelnen Messstationen in Niedersachsen hat der Deutsche Wetterdienst hier parat: https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef_bl/waldbrandgefbl.html .

Bereits für Ostersonntag planen die Wetterexperten, die Waldbrandwarnung für den Gifhorner Nordkreis wieder auf Stufe 4 herabzusetzen: https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html .

Kommentar (0) Aufrufe: 2282

Die Feuerwehr veranstaltet am Samstag, 2.März, ab 17 Uhr ein Skat- und Knobelturnier. Eingeladen sind dazu alle Mitglieder und Förderer, alle aktiven, passiven und Mitglieder der Altersabteilung. 

Da jeder Teilnehmer einen seiner Platzierung entsprechenden Fleischpreis gewinnen kann, ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich. Persönliche Voranmeldungen nimmt die Wehr an den beiden Sonntagen davor (17.2. und 24.2.) jeweils von 10 bis 13 Uhr im Gerätehaus an.

Kommentar (0) Aufrufe: 4699

​Die Jugendfeuerwehr Neudorf-Platendorf sammelt am kommenden Samstag, 12. Januar, wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ein.

Ab dem Vormittag werden die Nachwuchs-Brandschützer dafür von Haus zu Haus gehen. Mitgenommen werden nur vollständig abgeschmückte Bäume.

Über eine kleine Spende für die Jugendarbeit würden sich die Helfer freuen. Die Treckerbesatzungen treffen sich am Samstag erst um 12 Uhr.

Kommentar (0) Aufrufe: 2397
   
© Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2019

Besucherübersicht