Login für Mitglieder

   

Aktivitäten

Kommentar (0) Aufrufe: 3166

Pünktlich zum ersten Advent war es wieder soweit. Im Ortskern steht jetzt eine schön geschmückte Tanne und stimmt mit ihren Lichterketten in der Dunkelheit auf das Weihnachtsfest ein. Verantwortlich für diesen Anblick ist wieder die Maibaum-Combo, die einerseits den Maibaum winterfest eingelagert hatte  - und die die über acht Meter große Tanne organisiert, aufgerichtet und geschmückt hat.

Weiterlesen: Adventlich geschmückter Baum stimmt auf Weihnachten ein

Ein weiterer freudiger Anlass: Die nähste Hochzeit dieses Herbstes stand an. Kamerad Sabri Hedriche und seine Conny hatten sich getraut - getraut ja zu sagen zu einem Leben zu zweit. Vor dem Standesamt in Westerbeck hat daher eine Abordnung der Feuerwehr Spalier gestanden.

Weiterlesen: Feuerwehr-Spalier für die nächste Neudorf-Platendorfer Hochzeit

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 192

Die einen kommen aus der Jugendfeuerwehr, die anderen haben als Erwachsene erst Lust bekommen - doch eines gilt für beide Gruppen: Die Grundlagen müssen stimmen. Und deswegen finden sich alljährlich im Herbst die neuen Mitglieder der Feuerwehr auf der Schulbank wieder. Beim Truppmann-Lehrgang erhalten die neuen Feuerwehrleute ihr Rüstzeug. Jetzt hatten sie am Neudorf-Platendorfer Feuerwehrhaus ihre Prüfungen abgelegt. Und das mit Bravour: Alle 15 Teilnehmer des Truppmann-I-Lehrgangs haben bestanden - davon vier sogar mit einer glatten Eins.

Weiterlesen: Truppmann bestanden: 15 frischgebackene Feuerwehrleute

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 608

Grau ist alle Theorie - nur die Praxis zeigt, wer sein Handwerk versteht. Doch damit die Sassenburger Atemschutzgeräte-Träger nicht erst im Ernstfall wertvolle Erfahrungen sammeln müssen, reisen Jahr für Jahr jeweils einige von ihnen in das Brandhaus nach Bad Gandersheim. Dort lernen Sie unter realen Einsatzbedingungen, in Dunkelheit und Hitze dem Brandherd zu Leibe zu rücken.

Weiterlesen: Heißausbildung im Gandersheimer Brandhaus - Sassenburger Feuerwehren auf Tour

Was wäre das letzte Augustwochenende ohne die Stüder Eimerfestspiele? Auch in diesem Jahr hatte die Neudorf-Platendorfer Feuerwehr wieder den Weg "hinter den Kanal" gefunden. Das Ergebnis war zwar nicht perfekt, aber immerhin besser als im vergangenen Jahr. 

Weiterlesen: Wasserschlacht in der Hitze - Stüder Eimerfestspiele

   
© Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2019

Besucherübersicht