Login für Mitglieder

   
 

Wassertransportzug Nord beim Leiferder Bahnunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1197
Einsatzort Details

38542 Leiferde, Bahnhofstraße
Datum 24.11.2022
Alarmierungszeit 18:30 Uhr
Einsatzende 09:00 Uhr
Einsatzdauer 14 Std. 30 Min.
Alarmierungsart WhatsApp
Einsatzleiter Fabian Hoffmann
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf
Freiwillige Feuerwehr Westerbeck
    Freiwillige Feuerwehr Vorhop
      Freiwillige Feuerwehr Ohrdorf
        Fahrzeugaufgebot   TLF 8/18
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Nach schriftlicher Anforderung, trafen die Wehren des Fachzugs Wassertransport Nord etwa zu 19 Uhr am abweichenden Sammelplatz gegenüber des Morada Hotels an der Ise ein. Nach kurzer Lagebesprechung fuhren die Fahrzeuge im Verband mit Sondersignalen über Teile der B188 und B4 in Richtung Dalldorf bei Leiferde zur Einsatzstelle nach einem Zugunglück zweier Güterzüge.

        Vor Ort wurde das Personal in verschiedene Einsatzabschnitte aufgeteilt und durch die abzulösenden Kräfte in die Begebenheiten eingewiesen und auf Gefahren hingewiesen. Da über mehrere Tage nahezu durchgehend Propangas der verunglückten Kesselwagen abzubrennen war, wurden hierzu in Tag- und Nachtschichten verschiedene Fachzüge aus dem Landkreis zur Brandwache und Versorgung der Anlagen mit Wasser eingesetzt.

        Die Besatzung des Neudorf-Platendorfer TLF bediente hier, mit weiteren Kameraden anderer Wehren, einen Abschnitt bestehend aus mehreren Pumpen auf langer Wegstrecke, mündend in einem Wasserwerfer für einen unverhofften Ernstfall und zusätzlich in einer Anlage, die das Wasser zur Erwärmung der Kesselwagen kontinuierlich aufheizte.

        Der Einsatz war für rund 12 Stunden angesetzt, gegen halb neun heute früh waren die Kräfte zurück am Standort.

        (Wir danken den Westerbecker Kameraden für diese ausführliche Zusammenfassung des Einsatzes)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
           
        © Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2019

        Besucherübersicht