Login für Mitglieder

   
 

Feuer im Gebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 142
Einsatzort Details

Datum 01.01.2024
Alarmierungszeit 01:20 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf
Freiwillige Feuerwehr Triangel
    Polizei
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   LF10  TLF 8/18  MTW
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Gemeldet war ein Feuer im Gebäude
        Glück im Unglück am Neujahrstag.
        Aufgrund des schnellen Eingreifens seitens der Nachbarn konnte eine lebensbedrohende Lage für einen Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses abgewendet werden. Im Wohnzimmer des Mannes hatte sich ersten Erkenntnissen nach ein Adventsgesteck entzündet. Der daraus entstandene Brandrauch löste die Rauchmelder aus und alarmierte die Mitbewohner des Mehrfamilienhauses. Geistesgegenwärtig handelte ein Mitbewohner und versuchte in die verqualmte Wohnung einzudringen um den sich darin befindlichen Mann aus seiner misslichen Lage zu befreien und erste Löschversuche zu unternehmen. Aufgrund dieser Maßnahmen konnte schlimmeres abgewendet werden.
        Wir als Feuerwehr retteten die Person aus dem ersten Obergeschoss und übergaben diese dem Rettungsdienst. Anschließend wurden die noch schwelenden Möbelstücke aus der Wohnung entfernt und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Nach der vollständigen Kontrolle des Hauses wurde das Gebäude mittels Drucklüfter entraucht.
         
        Und wieder einmal zeigt es ganz deutlich
        RAUCHMELDER RETTEN LEBEN
        Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr!!
         
           
        © Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2019

        Besucherübersicht