Login für Mitglieder

   

Einsätze

Kommentar (0) Aufrufe: 1790

Brenzlige Situation am 7. Juli südlich von Grußendorf: Bei starkem Wind brannte es an diesem Samstagnachmittag in einer Waldfläche. Es gab Großalarm für rund 80 Feuerwehrleute nicht nur aus der Sassenburg.

Weiterlesen: Großalarm bei Grußendorf für 80 Feuerwehrleute

Alarm am Euflor-Humuswerk in Westerbeck: Mit einem Großaufgebot löschte die Feuerwehr am am Dienstag, 3. Juli, einen Brand in dem Torfwerk – und verhinderte Schlimmeres. Menschen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen: Feuerwehren löschen Brand im Torfwerk in Westerbeck

Land unter im Boldecker Land: Nach einem Wolkenbruch ging in Weyhausen nichts mehr. Keller liefen voll, der Edeka-Markt stand unter Wasser, und auch das Hotel Alten Mühle war betroffen. Die Feuerwehr ließ deshalb die Bundesstraße 188 im Ort sperren.

Weiterlesen: Land unter im Boldecker Land

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 466

Neudorf-Platendorf/Stüde. Alarm für fünf Feuerwehren: Mit neun Fahrzeugen rückten rund 50 Einsatzkräfte am Sonntagnachmittag ins Große Moor aus. Zeugen hatten nahe des Mathildenhofes Rauch bemerkt und umgehend gemeldet. Die Brandschützer hatten die Lage rasch im Griff.

Weiterlesen: Torfbrand im Großen Moor

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3337

Das Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in der Zappenburg in Triangel brannte in der Nacht zu Mittwoch vollständig aus. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 150.000 Euro.

Weiterlesen: Dachgeschoss eines Einfamilienhauses vollständig ausgebrannt

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 3481
   
© Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf 2016

Besucherübersicht